Nach “Struwwelpeter” von Heinrich Hoffmann /Shockheaded Peter

Die Schuld ist immer zweifellos und jetzt ist Schluss mit lustig. Kein Zappeln, kein Gucken-in-die-Luft, keine Daumenlutscherei. Mit systematischer Inkonsequenz erziehen die Performer sich selbst und das Publikum vor dem Weihnachtsfest. Die unartigen Kinder begegnen der brutalen Vorstellungskraft, die die wiederspenstigen Köpfe in den fidelen Exekutionspolka schickt. Unkraut verdirbt nicht. Kommt uns besuchen in Bremen.

Ort: Schwankhalle, Bremen

Premiere 9. Dezember. Weitere Termine 11., 12., 14., 15., 17., 18., 19., 22., 25., 26., 30., 31. Dezember 2010. 1., 5. & 7. Januar 2011.

Mit Ana Berkenhoff (ATW Giessen), Denis Fischer, Carsten Sauer (Piano), Friederike Solak, Ralf Stahn (Tuba), Gerd Woyeczchowski (Schlagzeug). Regie: Cecilie Ullerup Schmidt (ex-Gast ATW). Assistenz: Peer Gahmert & Claudia Kopf. Produktionsleitung: Claudia Jansen. Produziert von der Schwankhalle.

Bisherige Aufführungen:

  • 9.12.2010, Premiere, Schwankhalle Bremen
  • 19.12.2010, Schwankhalle Bremen
  • 30.12.2010, Schwankhalle Bremen
  • 1.1.2011, Schwankhalle Bremen
  • 5.1.2011, Schwankhalle Bremen
  • 7.1.2011, Schwankhalle Bremen
  • 30.3.2011, Schwankhalle Bremen
  • 5.4.2011, Schwankhalle Bremen
  • 8.4.2011, Schwankhalle Bremen
  • 10.4.2011, Schwankhalle Bremen
  • 21.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 22.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 23.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 26.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 26.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 29.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 29.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 30.6.2011, Schwankhalle Bremen
  • 30.6.2011, Schwankhalle Bremen !Deniere!!
Advertisements

It seems we can’t find what you’re looking for. Perhaps searching can help.