find me on these platforms

Agenda

F.Wiesel Flintridge / Der Mensch erscheint im Holodeck ATELIERFRANKFURT Ein Zimmer in einem abgeschiedenen Bergdorf im Tessin. Ein tagelanges Unwetter schneidet das Dorf von der Umwelt ab. Und während das Wasser steigt, flieht der Wind durch die Berge. Der Bühnenturm ist längst eingestürzt. Regen und Staub fällt herein. Und dann? Eine neue Gemeinschaft siedelt sich an und ist voll von Vorstellungen. Aus beunruhigter Lust an der Illusion spielt das Duo F. Wiesel mit seiner digi-logen Theatermaschinerie und macht

https://www.mixcloud.com/SphereRadio/blinder-eine-aussetzung-von-lapesch-mit-ana-berkenhoff Die Klangkünstlerin La Pesch lässt sich von verschiedensten Menschen an ihr unbekannten Orten mit verbundenen Augen aussetzen. Experimentell erkundet sie Orte, Menschen, Stimmungen, Vertrauen, Verletzlichkeit, Wahrnehmung und Vorstellungskraft. Ihre Erlebnisse fasst sie währenddessen ungefiltert und pausenlos in Worte (Automatic Speaking nach Antje Vowinckel). Auch für das Radiolab ließ sich La Pesch aussetzen. Ihre pausenlos ausgesprochenen Wahrnehmungen werden live ins Radiostudio übertragen, wo Ana Berkenhoff mit den am unsichtbaren Ort automatisch gesprochenen Worten musikalisch interagieren wird. https://www.textbote.de/sound-art/blinder/

ERA GELDES spielt ihre eigene Version von Dada-Postindustrial-Pop und verwischt dabei die Grenzen zwischen Poesie und Tondichtung. Seit einigen Jahren tritt sie live an Noise- & Experimental-Locations in Großbritannien und gelegentlich auch in Deutschland auf. Mit selbstgebauten Instrumenten, wie eigenen Yuri Landmann Versionen (12-saitige Tischplatte & Stahl-auf-Schaum), Electrix Repeater, 6 Mikros auf einer Drummachine und Elektronik, Samples, Field Recordings und Stimme(n) entsteht dabei eine Sound-Landschaft - zum Teil mit immersiven Charakter als Installationen. Unter dem

LIVE FESTIVAL RADIO For the third time, a temporary radio station will be set up for the Seanaps Festival as a laboratory for radiophonic experiments. This year, the Radiolab hosts three artists as laboratory operators who explore the spaces of the radio medium from the station's headquarter in Villa Plagwitz: Actress, theater maker and musician Ana Berkenhoff, sound artist Adam Frankiewicz, and film and radio maker Sara Lehn. In addition, Radiolab receives guest contributions from, among others,

It's happening again. Back with some anachronistic adventures for the fall season of 2020. We are relieved that all of our spring lineup is available for this season premiere and to make up for cancelled events we will keep it coming through November and December, so tell your crew and come have a listen.Because of the current restrictions, things are a bit different in Schwankhalle. The capacity of the venue depends on the amount of

Facebook event Wir sind mega froh unsere Gangway endlich wieder für euch öffnen zu können! Allerdings müssen natürlich auch wir ein Hygienekonzept bereithalten. Tickets gibt es daher ausschließlich limitiert, personalisiert und nur im Vorverkauf, damit der gebotene Abstand und die Nachverfolgbarkeit gewährleistet werden kann. Die angebotenen Sitzplätze (Einzelsitze und Doppelsitze) werden vor Ort nach dem Prinzip „first-come, first choice“ aka „der frühe Vogel fängt den Wurm“ vergeben. Unser Hygiene Konzept wird zweisprachig deutsch/englisch zur Verfügung gestellt.

Loading...